Monika Schlögl

Portrait

Monika Schlögl

Wer bin ich?

Mein Name ist Monika Schlögl, komme aus München, bin 51 Jahre alt, verheiratet und habe eine gut geratene Tochter.

 

Was arbeite ich?

Ich habe mich als Friseurmeister selbständig gemacht und seit ein paar Jahren auch ein zweites Klein- Gewerbe angemeldet.

„Individuelle Kerzen und Glückwunschkarten „

 

Wie kam’s dazu?

Gebastelt hab ich immer schon gerne, dabei war ich nie wählerisch was das Material angeht. Ob’s nun Stoff, Wolle, Papier, Wachs, oder auch anderes war. Karten hab ich immer schon für die Familie gebastelt.

 

Zu Kerzen kam ich, als in unserer Kirche vor 14 Jahren Osterkerze basteln angeboten wurde. Da zu der Zeit das Basteln der Kommunionskerze für meine Tochter anstand (die bastelten bei uns die Eltern für die Kinder) hab ich das natürlich gemacht und fand`s einfach magisch…

Osterkerze

Osterkerze

Ich hab mir Material besorgt und für die Familie Kerzen gemacht; und durfte dann auch alljährlich beim Gestalten der großen Osterkerze der Pfarrei mitarbeiten… So begann’s …

 

Bekannte sahen das, und meinten, es wäre doch Vergeudung von Talent und ich solle das doch auch für andere anbieten. Es kam dann hinzu, dass ich durch die neue familiäre Situation nicht mehr aus dem Haus kam; so war es nur logisch, dass ich mir die Arbeit ins Haus holen musste. Ich hab dann das Internet unsicher gemacht, Ideen und Anleitungen gesammelt, Materialien ausgekundschaftet. Ja das tu ich heute immer noch gerne…es gibt sooooooooooooooo viele schöne Sachen, Dekorationen, Stile, Gestaltungsmöglichkeiten, Techniken……oh Mann!

 

Wenn ich was gefunden habe, das mir gefällt, gebe ich erst Ruhe wenn ich alles zusammen habe, auch das Werkzeug dazu. Und mir natürlich auch die Technik angeeignet habe…Das ist nicht immer leicht, da viele Seiten und Anleitungen, sofern man überhaupt welche findet, in Englisch oder anderssprachig sind. Für mich aber kein Hindernis, sondern nur eine weitere Hürde, die genommen werden will… grins. Das ist wie eine Sucht… so ist mein Angebot im Laufe der Zeit so umfangreich und vielfältig geworden.

Steampunkkarte

Geburtstagskarte

Kate mit Rosen SP Kerze

 

 

 

Karte mit Fahrrad

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit Jahren organisiere ich in unserer Pfarrei einen Hobbykünstler Markt; da musste ich natürlich auch ausstellen und so kam es dazu, dass ich Kerzen und Karten vorfertigen musste. Ich brauchte ja was zum Hinstellen und Herzeigen.

Marktstand

Marktstand

Um einem breiteren Publikum meine Arbeiten zu zeigen hab ich mir in Facebook eine Seite erstellt, auf der ich alle meine Werke zeige und zum Teil auch wie sie entstehen.

Hier gehts zur Facebookseite

Aber am liebsten ist es mir, Individuelles für den Beschenkten herzustellen. Bei dem Farbe, Bilder, Stil und Text genau zu dem Anlass, dem Geschenk und dem Beschenkten passen.

Individuell an den Kunden angepasst

Individuell an den Kunden angepasst

Wo entstehen die Schätze?

Auf einem kleinem Tisch den ich von meiner Oma geerbt habe, in meinem Zimmer.

 

Wo lagern die Rohstoffe?

Im Wohnzimmerschrank und davor…und auch im Schlafzimmerschrank….

 

Wovon ich träume?

Ein Zimmer für mich alleine in dem alle meine Rohstoff-Schätze und Werkzeuge übersichtlich lagern und ich auch mal was liegen lassen kann.

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

 

Individuelle Kerzen und Glückwunschkarten
Ich fertige Unikate nach Ihren Wünschen, für alle Anlässe und Gelegenheiten.
Auch kann ich Ihre Wachsbrüche wieder restaurieren.
Senden sie mir einfach eine Nachricht mit ihren Wünschen

monika-schloegl@web.de

Monika Schlögl auf Facebook

Monika Schlögl auf Pinterest


Posted in Artists, News and tagged , , , with no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.